Leonardo de Lafuente

Der Künstler Leonardo de Lafuente ist am 12. November 1977 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Im Jahre 1997 tritt er der nationalen Akademie der Bildende Künste Mar del Plata (Argentinien) bei und schließt diese 2001 mit dem Diplom ab.

In seinen argentinischen Schaffensjahren widmet er sich intensiv auch dem street painting.

Seit 2004 lebt er in Südtirol Italien und zeigt seine Arbeiten regelmäßig bei Kollektivausstellungen und Kunstmessen.

Ausstellungen:

- Premio Maimeri, Lateinamerika: Ausstellung am Palais de Glace, Buenos Aires, Argentinien 2001.

- Premio Maimeri, Lateinamerika: Ausstellung am Memorial de America Latina, Sao Paulo Brasilien 2001.

- Erster Preis für Malerei, Biennale der jungen Künstler der Provinz Buenos Aires, Argentinien.

- Ausstellung im Kulturzentrum Teatro Argentino und im Provinzforum der Stadt Mar del Plata 2003.

- Ausstellung im Museo Provincial de Cordoba, Argentina 2004.

- Ausstellung an der großen Brücke, St. Ulrich (BZ) Italien 2006.

- Ausstellung in der Trostburg, Waidbruck (BZ) Italien 2006 .

- Ausstellung in der Galerie Goethe 2 (BZ) Italien 2006.

- Kollektivausstellung im Stadtmuseum Klausen (BZ) 2006.

- Ausstellung in der Galerie Goethe 2 (BZ) Italien 2007.

- Ausstellung im Kreis für Kunst und Kultur St. Ulrich (BZ) 2016 Italien.

- Kollektivausstellungen: Galerie Ele

Kunstmessen:

Positions, Kunst Zürich, Art Luxembourg, Affordable Hamburg - Milano – Brüssel, Art Bodensee.


Anfrage für Werke dieses Künstlers
/